In Hannover aufgewachsen lernte Thorsten Nindel an der dortigen Hochschule für Musik und Theater sein Handwerk. Schon während seiner Ausbildung nahm er an einem Casting für die Lindenstraße teil und wurde für die Rolle des Franz Joseph ‚Zorro‘ Pichelsteiner engagiert. Nach zehn Jahren folgte sein Ausstieg und Nindel, der zwischenzeitlich seine Ausbildung abgeschlossen hatte, ging ans Theater. Außerdem spielte er in der deutschen Comedy-Serie Das Amt eine Hauptrolle sowie Rollen in verschiedenen deutschen Fernsehserien.
Quelle: de.wikipedia.org
Thorsten Nindel
Phantasie gegen die Krise oder der Karneval der Biere
Der Chef hat gemalt, deshalb dieser Abend, mit blauem Teppich und Carolin Reiber und Karl-Theodor zu Guttenberg und Scheinwerfern im Münchner Nachthimmel. Der Chef, Georg VI. Schneider, hat das Weisse Bräuhaus leer räumen lassen und bekämpft die Krise, mit Phantasie. So hat er sich das gedacht ...
Er nimmt einen Hammer, sagt „Schluss mit dem Tanz ums Goldene Kalb“ – und schlägt zu. Der Minister hustet. Es staubt ...
Georg VII, ein schmaler Junge, 14-jährig, fegt die Scherben zusammen. Georg V, weißbärtig, 81-jährig, schaut ein wenig überrascht auf diesen Abend, man nennt so etwas wohl „Event“.
Textauszug Spiegel Ortstermin Heft 32/09
Phantasie gegen die Krise
Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising in der Romano-Guardini-Bibliothek und im Garten von Schloss Suresnes am 13.10.2008.
Reinhard Marx
OneShot ...
OneShot
Fritz Karl, Schauspieler, Wien, Jahrgang 1967, stammt aus Gmunden am Traunsee im Salzkammergut. Er war Mitglied der Wiener Sängerknaben, seine Schauspielausbildung absolvierte er am Max-Reinhardt–Seminar in Wien. Für die Rolle des jungen Straftäters Mario in „Höhenangst“ wurde Fritz Karl mit dem Max-Ophüls-Preis als bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet.
Fritz Karl
Suche nach Leben im Tod.
In Salzburg fand am 20. Februar 2008 die Weltmeisterschaft der Präparatoren statt. Tierleichen sind die Objekte der exzentrischen Zunft, Skalpell und Entfetter ihr Handwerkszeug. Am Ende siegte ein Deutscher.
Quelle: Der Spiegel
Suche nach Leben im Tod
Puma versus Adidas
Puma versus Adidas
Piusbruderschaft ignoriert Entscheidung des Vatikans
Trotz der Intervention deutscher Bischöfe beim Papst hat die Piusbruderschaft am 27. Juni mehrere neue Priester in Deutschland geweiht. Bernard Fellay, Generaloberer der Bruderschaft, sieht selbst angesichts der jüngsten Vatikan-Erklärung, nach der die Weihen „durchweg als illegitim anzusehen“ seien, keinen Anlass, die Veranstaltung im Priesterseminar Zaitzkofen bei Regensburg abzusagen. Fellay relativiert die Erklärung, da sie lediglich „die alte vatikanische Rechtsposition“ wiederhole, trotz der die Weihen seit Jahrzehnten toleriert würden. Gleichzeitig kündigt der Pius-Chef neue Gespräche mit Rom an, um zu einer besseren Regelung zu kommen. „Solange diese Lösung nicht da ist, ändert sich an der Praxis unserer Bruderschaft nichts. Die Weihen finden statt.“
Textauszug SPIEGEL ONLINE, 2009
Priesterweihe der Piusbruderschaft in Zaitzkofen